Stühlen GmbH:
Neuanlage oder Modernisierung - für jede Anforderung die richtige Lösung

Bei der Planung neuer Krananlagen oder der Modernisierung bzw. Sanierung bestehender Krananlagen spielen neben dem zu bewegenden Produkt auch die räumliche Situation und die Umgebungsbedingungen eine wesentliche Rolle. Die passende Lösung für Ihre Anforderungen zu finden ist unser Ziel.

  • Wir entwickeln, fertigen und montieren Ihre individuelle und leistungsstarke Krananlage inkl. Steuerungstechnikund auf ihr Produkt abgestimmte Lastaufnahmemittel.

  • Wir gewährleisten mit der abschließenden Prüfungund Dokumentation den sicheren Betrieb Ihrer Krananlage.
  • Wir stellen mit unser Wartungs-und Reparaturservice die Langlebigkeit Ihrer Krananlage sicher.
  • Wir ermöglichen durch praxisnahe Schulungenden effizienten und reibungslosen Betrieb Ihrer Krananlage.

Sonderkrananlagen

Sonderkrananlagen:

Krananlagen für Nukleartechnik, Chargierkrane, die in Hütten- und Stahlwerken den Materialfluss bewältigen

Säulen- und Wandschwenkkrane

besitzen einen Ausleger, der in einem vorgesehenen Winkel oder endlos geschwenkt wird. Der Ausleger des Säulenschwenkkrans wird an einer frei im Raum stehenden Säule befestigt, während der Wandschwenkkran an einer Konsole an der Wand hängt. Die Seil-und Kettenzügedefinieren ihren Nutzungsbereich über den Ausleger und seinen Drehwinkel.

Säulen- und Wandschwenkkrane Stühlen

Portal- und Halbportalkrane:

Krananlagen,bei denen ein Hauptträger auf zwei Portalrahmen gestützt wird. Sie werden für den Außenbereich, aber auch für den Betrieb in Hallen eingesetzt. Die Krane können mit Auslegern versehen sein, um den Arbeitsbereich zu vergrößern. Die Kranschienen werden am Boden frei verlegt oder im Boden versenkt.
Der Halbportalkran ist eine Sonderform des Portalkrans. Während eine Kranbahnam Boden befestigt ist, liegt die zweite Kranbahnhöher, da sie beispielsweise an einer Hallenwand verläuft.

Katzlaufbahnen

Ein befestigter Profilträger wird mit einem Seilzug oder Kettenzug versehen. Die Züge können über den Weg des Profilträgers verfahren werden.

Katzlaufbahnen Stühlen

Mehrträgerbrückenkrane Stühlen

Mehrträgerbrückenkrane:

Die Krananlagen erfüllen mit ihren Lastaufnahmemitteln die Die Krananlagen erfüllen mit ihren Lastaufnahmemitteln die unterschiedlichsten Aufgaben.Konstruktiv wird ein Einträgerbrückenkran mit einer am Unterflansch hängenden Katze und ein Mehrträgerbrückenkran mit einer aufgesetzten oder hängenden Katze versehen.Durch die verschiedenen Anschlussvarianten des Hauptträgers auf die Kopfträger des Krans wird eine optimale Anpassung an die räumlichen Gegebenheiten erreicht.

Hängekrane

Die Krananlage wird an zwei Profilträgern aufgehängt, welcher am Unterflansch des Kranbahnträgers verfährt. Dabei können beispielsweise die Träger einer vorhandenen Hallenkonstruktion genutzt werden, oder es werden neue Profilträger eingebaut.

Hängekrane Stühlen

Stühlen Prüfsiegel

Stühlen Zertifizierung

Stühlen Sicherheitszertifikat